50 Jahre Inhorgenta München

50 Jahre Inhorgenta München

Tempus Fugit - die Zeit vergeht...
Es war selbstverständlich für mich, dem Aufruf der Messeveranstaltung nachzukommen, ein Jubiläumsstück beizusteuern.


Mit Stolz und Begeisterung darf ich auf der Inhorgenta in der Halle B1 mein Collier „Tempus Fugit“ präsentieren.

Es spiegelt meine Verbundenheit mit der Inhorgenta und ist eine Hommage an dieses Event. Gleichwohl fängt es verborgen mein diesjähriges eigenes Jubiläum (20 Jahre Selbständigkeit) sowie mein persönliches Inhorgenta-Highlight ein.

Es ist ein Jubiläumsstück, welches von der 1. Skizze bis zur Fertigstellung in über 250 Stunden speziell für diesen Anlass vollbracht wurde.

Die Zeit vergeht.... doch irgendwas, irgendwas, das bleibt...
Tempus Fugit.

Zurück zum Blog